Trainingsablauf im Krav Maga

Die reguläre Trainingszeit beträgt 60 oder 90 Minuten. Diese ist in der Regel aufgegliedert in:

  • Warm Up und Konditionstraining
  • Techniktraining
  • Drilling/ Sparring

Wir trainieren nicht nur Indoor, sondern auch Outdoor, um Situationen möglichst realitätsgetreu nachstellen zu können. Zudem werden ab und zu innerhalb des Trainings Realsituationen nachgestellt, welche von den Teilnehmern gelöst werden müssen. Dabei geht es vor allem darum, die Situation unbeschadet zu bewältigen. Hierbei kommt es nicht nur auf die gelernten Techniken, sondern auch auf das richtige Deeskalieren der Situation an. Außerdem wird unser reguläres Training durch viele zusätzliche Seminare ergänzt, welche spezielle Einzelthemen beinhalten.

 

 

 

Weitere Bilder und Trainingsimpressionen finden Sie unter: Bilder